Öffentliche Führungen in Frauenfeld

Komme mit unseren Stadtführerinnen mit und entdecke die Stadt auf einer öffentlichen Führung. Auch 2024 haben wir wieder spannende Führungen für dich zusammengestellt. Hier findest du das Jahresprogramm und kannst sogleich deinen Platz buchen.

Öffentliche Führungen 2024

Rathausführung
Aus wie vielen Stockwerken und Gängen besteht eigentlich das Rathaus Frauenfeld? Andrea Hofmann nimmt euch mit durch die verwinkelten Gänge des Rathauses. Zeigt euch den Grossen Bürgersaal mit seinem imposanten Erscheinungsbild und berichtet über die Tagsatzungen der alten Eidgenossen, den Gemeinderat und das Thurgauer Kantonsparlament.

Wann: Samstag, 22. Juni von 11 bis 12 Uhr
Ticketkauf hier >>

 

Gwundernasenführung durch die Stadtkaserne

Die Stadtkaserne wird zivil – Wirf einen Blick hinter die Mauern der «verbotenen Stadt». Komm mit auf eine kostenlose 45-minütige «Gwundernasenführung» und erlebe die Stadtkaserne von innen. Die Stadtführerin Barbara Megert-Lühti gibt dir einen kurzen Einblick in die Geschichte der Stadtkaserne und zeigt dir ausgewählte Räume. Dabei erfährst du auch die aktuellsten Informationen zum Projekt «Markt Thurgau».

Wann: Mittwoch, 19. Juni, 18 Uhr / Dienstag, 25. Juni, 18 Uhr / Freitag, 28. Juni, 18 Uhr / Samstag, 29. Juni, 10.30 Uhr / Donnerstag, 4. Juli, 18 Uhr / Samstag, 6. Juli, 10.30 Uhr / Mittwoch, 10. Juli, 17 Uhr / Donnerstag, 8. August, 19 Uhr / Samstag, 10. August, 14 Uhr

Die Führung ist kostenlos, eine Anmeldung ist dennoch zwingend, da die Platzzahl beschränkt ist (pro Führung 20 Personen).

Ticketkauf hier >> oder persönlich im Tourismusbüro bei Thurgau Tourismus am Bahnhof Frauenfeld.

>> Bitte beachte, dass du für die Führung durch die Stadtkaserne gut zu Fuss sein solltest. Aufgrund der baulichen Begebenheiten ist die Führung leider nicht mit Rollstuhl, Kinderwagen oder Rollator möglich.

 

Der Murg-Auen-Park
Im preisgekrönten Murg-Auen-Park gibt es viel zu Entdecken. Barbara Megert-Lüthi nimmt euch am Morgen mit auf verschlungene Wege und zeigt euch den Stadtpark mit grossem Charme. Mit etwas Glück und Ruhe erspähen wir die Tiere des Parks und vielleicht sogar den Biber oder Eisvogel. Lasst euch verzaubern von Frauenfelds grüner Oase an der Murg.

Wann: Samstag, 7. September von 9 bis 10 Uhr
Ticketkauf hier >>

 

Unverpacktes Frauenfeld
Nachhaltig einkaufen in Frauenfeld? Auf dieser Führung erfahrt ihr wie das geht. Eliane Benz und Isabelle Zarn nehmen euch mit und zeigen euch, wie ihr unverpackt einkaufen und nachhaltig geniessen und wie ihr dabei einen Beitrag zur Nachhaltigkeit in Bezug auf Lebensmittel leisten könnt.

Wann: Samstag, 21. September von 10.30 bis 12 Uhr
Ticketkauf hier >>
 

Frauenwelt in Frauenfeld
Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wer die Frau im Frauenfelder Wappen «S’Fräuli mit em Leuli» ist? Auf diesem Rundgang macht Monika Mathis die weiblichen Persönlichkeiten, die in den letzten 200 Jahren in Frauenfeld gelebt haben, sichtbar. Hört nachdenkliche, traurige, erstaunliche und amüsante Geschichten über Frauen und ihre Schicksale in Frauenfeld.

Wann: Donnerstag, 26. September von 18 bis 19 Uhr
Ticketkauf hier >>

 

Vergangene Führungen

Altstadtführung
Auf diesem Rundgang nimmt euch Bettina Huber mit und erzählt euch Spannendes über die Geschichte der Stadt Frauenfeld. Erkundet die Gassen mit den verschiedenen Stadt- und Bürgerhäusern und hört mehr über die beiden Stadtbrände.
Wann: Samstag, 27. April von 13.30 bis 14.45 Uhr
 

Street Art Tour Frauenfeld
Mit 36 Murals, 14 Jam-Panels und 15 Kunstinstallationen mutierte Frauenfeld am letztjährigen Street Art Festival zum vielfältigsten und wohl auch grössten dieser Art in der Schweiz. An der Führung erhältst du einen Einblick, sowie Wissen zu Technik und Motivation von ausgewählten Kunstwerken. Abgerundet wird die Führung mit einem hausgemachten Drink (alkoholfrei) im Dreiegg.
Wann: Freitag, 24. Mai, 21. Juni, 16. August von 17 bis 18.30 Uhr
 

Unverpacktes Frauenfeld
Nachhaltig einkaufen in Frauenfeld? Auf dieser Führung erfahrt ihr wie das geht. Eliane Benz und Isabelle Zarn nehmen euch mit und zeigen euch, wie ihr unverpackt einkaufen und nachhaltig geniessen und wie ihr dabei einen Beitrag zur Nachhaltigkeit in Bezug auf Lebensmittel leisten könnt.
Wann: Samstag, 25. Mai von 10.30 bis 12 Uhr
 

Die etwas andere Stadtführung
Gemeinsam mit Irene Schütz macht ihr euch auf den Weg durch das Frauenfeld der verschiedenen Jahrhunderte. Hört neben der Stadtgeschichte kriminalistisch angehauchte Geschehnisse von gestohlenen Würsten und Metallsägen.
Wann: Freitag, 14. Juni von 18 bis 19 Uhr
 

Ticketkauf


Pro Person kostet die Führung 15 Franken und buchen könnt ihr direkt mit dem Link bei der jeweiligen Führung. Tickets können auch vor Ort im Tourismusbüro am Bahnhof Frauenfeld bei Thurgau Tourismus gekauft werden.

Zu den Konditionen

Flyer – Öffentliche Führungen 2024