Partnerorganisationen in der Region Frauenfeld

Verschiedene Organisationen betreuen und entwickeln das Freizeitangebot für unsere Bevölkerung aber auch für Gäste, die unsere Region kennenlernen möchten.

Partner und Organisationen in den Bereichen "Kultur" und "Freizeit"

Kultur

Das kulturelle Angebot in der Stadt Frauenfeld wird gefördert durch das Amt für Kultur der Stadt Frauenfeld. In den Gemeinden der Region organisieren weitere Vereine kulturelle Anlässe, wie die Kunstplattform Wöschhüüsli Neunforn, das Kulturforum Pfyn und der Kultur-Keller Stettfurt.

Der gemeinnützige Verein Kulturpool Regio Frauenfeld bezweckt die gemeinsame Kulturförderung der Gemeinden der Regio Frauenfeld in Zusammenarbeit mit dem Kanton Thurgau. Der Verein unterstützt kulturelle Projekte mit klarem Bezug zu den Mitgliedergemeinden mittels Förderbeiträgen.

Im gesamten Kanton Thurgau ist die Organisation Thurgaukultur aktiv, im Hinterthurgau sowie den St. Gallischen Nachbargemeinden der Verein ThurKultur. Die Aktivitäten der zahlreichen Museen und kulturelle Grossveranstaltungen wie etwa das Openair Frauenfeld können in den Veranstaltungskalendern von Thurgaukultur und der Stadt Frauenfeld gefunden werden.

Freizeit

Das Freizeitangebot in der Region wird von den Partnerorganisationen Amt für Freizeit und Sport der Stadt Frauenfeld, Erlebnis Frauenfeld bereichert. Die Stadt betreibt unter anderem die Schlossbadi, den Pumptrack, den Skatepark und die Eisbahn. In Zusammenarbeit mit Erlebnis Frauenfeld organisieren wir Veranstaltungen rund um den Stählibuckturm und fördern lokale Direktvermarkter durch gemeinsame Anlässe wie die Winzeraperos in der Altstadt Frauenfeld.

Angebote im gesamten Kanton und in kantonsübergreifend werden von Thurgau Tourismus koordiniert. Thurgau Tourismus betreut seit 2023 auch die Gästeinformation am Bahnhof Frauenfeld. Hier findet man sowohl Unternehmungs- und Auflugstipps wie auch Informationen zur Hotellerie und Gastronomie.