Stadtführungen in Frauenfeld

Erlebe die vergangenen Zeiten der Thurgauer Kantonshauptstadt und erfahre mehr über die grossen Stadtbrände und mutigen Frauen der Stadt. Entdecke die verwinkelten Gänge des altehrwürdigen Rathauses und höre kriminalistisch angehauchte Anekdoten. Oder lass dir zeigen, ob und wie nachhaltiges Einkaufen in Frauenfeld möglich ist. Dies alles erfährst du auf einer der Stadtführungen durch Frauenfeld.

Buchungskonditionen

Anmeldung / Buchung der Führung
Über das Buchungsformular kann die gewünschte Führung gebucht werden.
Für die öffentlichen Führungen erfolgt der Ticketkauf über den Link direkt bei der Führung oder direkt vor Ort im Tourismusbüro am Bahnhof Frauenfeld bei Thurgau Tourismus.

Gruppengrösse
Pro Führung können maximal 25 Personen teilnehmen. Ab 26 Personen müsste eine zweite Führung gebucht werden.

Bei der Führung «Unverpacktes Frauenfeld» beträgt die Gruppengrösse maximal 16 Personen.

Durchführung
Die Führung findet bei jeder Witterung statt. Kleidet euch bitte dem Wetter entsprechend. Bei den Führungen «Entlang der Murg» und «Murg-Auen-Park» ist gutes Schuhwerk empfohlen.

Bezahlung
Die Rechnung wird per E-Mail zugeschickt, mit der Bitte diese vor der Führung zu bezahlen.
Bei den öffentlichen Führungen erfolgt die Bezahlung mittels Ticketkauf im Voraus.

Versicherung
Diese ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Annulation
Bitte Absagen bis spätestens acht Werktage vor dem Führungstermin melden. Verspätete Absagen werden in Rechnung gestellt.
Bei öffentlichen Führungen kann das Ticket weitergegeben werden.

Buchungsformular

Buchungsformular für die privaten Führungen