Forschungswerkstatt mit Uni Bern abgeschlossen

Die Forschungswerkstatt mit dem Geographischen Institut der Uni Bern hatte am 2. Juni ihren krönenden Abschluss.

In einer spannenden Zoom-Sitzung präsentierten die Geographie-Studierenden der Universität Bern kreative und moderne Massnahmen, wie die Region Frauenfeld noch attraktiver für junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren sein könnte.

Alle Ergebnisse können auf der Projektseite oder auf der Webseite der Gruppe Wirtschaftsgeographie der Universität Bern gefunden werden.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!